Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist sehr wichtig für uns. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Alle Mitarbeiter unseres Unternehmens sind an diese Bestimmungen gebunden.

Eine Nutzung der Internetseiten von Oliver Odenthal Immobilien ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Möchten Sie besondere Services unseres Unternehmens in Anspruch nehmen, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung bei Ihnen ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit den für Oliver Odenthal Immobilien geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Oliver Odenthal Immobilien
Oliver Odenthal
Klövekornstr. 2
41564 Kaarst

Tel. +49 (0) 2131/69006

E-Mail: odenthal@einzelhandel-standorte.de

 

Übersicht

1. Personenbezogene Daten

2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

3. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

4. Einwilligung

5. Technisch benötigte Daten (Cookies)

6. Welche Daten werden von uns verwendet?

7. Wie werden diese Daten genutzt?

8. Wem werden diese Daten zur Verfügung gestellt?

9. Ihr Recht auf Widerspruch

10. Löschung der gespeicherten Daten

11. Auskunft über gespeicherte Daten

 

1. Personenbezogene Daten

Bei der Registrierung, Bestellung oder Kontaktaufnahme mit Oliver Odenthal Immobilien werden Sie aufgefordert, uns persönliche Daten wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer zu übermitteln. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall ist Oliver Odenthal Immobilien allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Oliver Odenthal Immobilien erhebt und speichert personenbezogene Daten von Nutzern zum Zwecke des Angebotsversands, der Koordination weiterer Dienstleistung (z.B. Besichtigungen) sowie der weiteren Vertragsabwicklung. Weiterhin zur Schadensvermeidung im Zusammenhang mit missbräuchlich eingestellten Angeboten. Hierzu werden bei einer Kontaktanfrage Ihre E-Mail-Adresse sowie das von Ihnen angefragte Inserat erhoben und gespeichert, um Sie per E-Mail zu informieren, wenn sich Erkenntnisse ergeben die darauf schließen lassen, dass ein von Ihnen besuchtes Angebot betrügerischen Absichten dient.

Es werden ausschließlich Daten gespeichert, die zur reibungslosen Funktion und Abwicklung Ihrer Anfrage oder Ihres Auftrags benötigt werden. Ihre Daten können dabei im Einzelfall auch an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

Bei Ihrer Abmeldung oder bei Widerruf Ihrer Einwilligung werden alle gespeicherten Informationen gelöscht.

 

2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite von Oliver Odenthal Immobilien erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch Sie oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht Oliver Odenthal Immobilien keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch Oliver Odenthal Immobilien daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

3. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite von Oliver Odenthal Immobilien enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

 

4. Einwilligung

Wir erheben und verwenden zunächst die Daten, die wir benötigen, damit Sie unsere Dienstleistung erhalten können. Wir sind nach Ihrer entsprechenden Einwilligung bzw. Registrierung weiterhin berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten und/oder zu nutzen:

  • Aufnahme in ein Verzeichnis
  • Zusendung von eigener Direktwerbung (neue Angebote)
  • Oliver Odenthal Immobilien erhebt und speichert personenbezogene Daten von Nutzern zum Zwecke der Zusendung von Immobilien-Kaufangeboten und/oder Mietangeboten per Post oder per E-Mail und zum Zwecke der Schadensvermeidung im Zusammenhang mit missbräuchlich eingestellten Angeboten. Hierzu werden bei einer Kontaktanfrage Ihr Name, Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse sowie das von Ihnen angefragte Inserat erhoben und gespeichert, um Sie per E-Mail zu informieren, wenn sich Erkenntnisse ergeben, die darauf schließen lassen, dass ein von Ihnen besuchtes Angebot betrügerischen Absichten dient.
  • Cookies, über die Ihr Browser oder Ihr Immowelt-Benutzerkonto eindeutig identifiziert werden können

Wir sind gemäß den Vorgaben des Telemediengesetzes verpflichtet, eine von Ihnen erteilte (elektronische) Einwilligung zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten zu protokollieren. Auf Wunsch können Sie jederzeit, den Inhalt der (elektronischen) Einwilligung abrufen und die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Ihre Zustimmung zu den oberhalb aufgeführten Verwendungsgründen nicht erteilen oder eine solche widerrufen, bitten wir um Verständnis, dass Sie unser Angebot nur sehr eingeschränkt verwenden können.

Der Datennutzung können Sie mit einem formlosen Schreiben per Post oder unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer E-Mail Adresse mit der Sie sich bei uns registriert haben unter folgenden Kontaktdaten widersprechen:

Oliver Odenthal Immobilien
Oliver Odenthal
Klövekornstr. 2
41564 Kaarst

Tel. +49 (0) 2131/69006

oder senden Sie eine E-Mail an odenthal@einzelhandel-standorte.de



5. Technisch benötigte Daten (Cookies)

Beim Besuch jeder Internetseite werden Informationen über IP-Adresse, verweisenden URL, Datum, Uhrzeit, Browserversion und verwendetes Betriebssystem in den servereigenen Logdateien gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um eine Internetseite zu übermitteln. Sie werden keiner individuellen Person zugeordnet.

Für Komfortfunktionen (z. B. Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, dauerhaft angemeldet bleiben, Nutzungsprofil)  werden partiell sogenannte Cookies in Ihrem Browser lokal abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website enthalten können, die Navigation erleichtern und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit ermöglichen. Wir verwenden einen Session Cookie, der nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseiten, einer sogenannten Sitzung (engl.: session), angelegt wird. Schließen Sie Ihren Browser, endet die Sitzung sofort. Alle Daten, die während dieser Sitzung im Cookie gehalten wurden, werden dann unwiederbringlich gelöscht.

Sie können in Ihrem Browser jederzeit alle vorhandenen Cookies einsehen und nach Belieben löschen. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser unterbinden, werden dann aber die Funktionen von www.einzelhandel-standorte.de nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

 

6. Welche Daten werden von uns verwendet?

Auf unserer Website und über Interportale (z.B. Immobilienscout24, Immopool) können Sie Miet-/ Kaufangebote bei uns anfordern. Im Rahmen dieser Eintragung erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B.: Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Angabe einer Telefonnummer ist optional und nicht zwingend notwendig – sie dient ausschließlich für evtl. Rückfragen im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots (z.B. zur Abstimmung von Besichtigungsterminen). Ansonsten verwenden wir  Ihre Daten ausschließlich zur Personalisierung und Ausführung unserer E-Mail Aussendungen oder Postzusendungen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich bei uns abzumelden. Entweder per E-Mail an: odenthal@einzelhandel-standorte.de oder postalisch an: Oliver Odenthal Immobilien, Oliver Odenthal, Klövekornstr. 2, 41564 Kaarst, Tel. +49 (0) 2131/69006.

Bitte geben Sie bei Ihrer Abmeldung die Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail Adresse) an, die Sie auch für Ihre Anfrage angegeben haben.

 

7. Wie werden diese Daten genutzt?

Personenbezogene Daten werden von Oliver Odenthal Immobilien nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist, die in Zusammenhang mit Ihrem Miet-/ Immobiliengesuch oder Immobilienvermarktungsprozess stehen.

Wir sind unter den gesetzlichen Voraussetzungen berechtigt, die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene Zwecke und Dienstleistungen zu nutzen. Falls Sie jedoch keine Direktwerbung (mehr) auf dieser Grundlage erhalten möchten, können Sie der entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch ein Schreiben an uns:  entsprechenden Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch ein Schreiben an uns: Oliver Odenthal Immobilien, Oliver Odenthal, Klövekornstr. 2, 41564 Kaarst, Tel. +49 (0) 2131/69006  per Post oder odenthal@einzelhandel-standorte.de widersprechen. Dabei ist Ihre Anschrift oder die E-Mail-Adresse anzugeben, mit der Sie sich bei uns registriert haben. Bei einem Unternehmen oder kommerziellen Nutzern sind zusätzlich der Name des Unternehmens und die Anschrift anzugeben.

Darüber hinaus verwendet Oliver Odenthal Immobilien diese Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck – soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben.

 

8. Wem werden diese Daten zur Verfügung gestellt?

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen, die in Zusammenhang mit Ihrem Miet-/Immobiliengesuch oder Immobilienvermarktungsprozess stehen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn diese zur Ausführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Leistung notwendig oder zu Abrechnungszwecken erforderlich sind, oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

9. Ihr Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Oliver Odenthal Immobilien verarbeitet die personenbezogenen Daten im Fall Ihres Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, dass zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

10. Löschung der gespeicherten Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Ansonsten ist das Kriterium für die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

11. Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die Oliver Odenthal Immobilien über Sie gespeichert hat. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen. Darüber hinaus können Sie eine bereits erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

 

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.